Dirigent

DirgientDer musikalische Zampano des Vereins ist Henning Schütz.

Er übernahm 1989 zunächst die Leitung der Akkordeongruppe. Später löste er Heinz Richter als Dirigent des Gemischten Chors ab und er leitet natürlich auch den 2002 gegründeten Chor „Just for fun“.

Er hat selbstverständlich für all das die notwendigen Qualifikationen - mit seinem Abschluss des Studiums der Musikpädagogik und seiner Ausbildung als Chorleiter am Dr. Hoch`s-Konservatorium.

Das allerdings ist nun nichts Besonderes und Millionen, na ja jedenfalls viele andere haben das auch. Sie haben aber nicht seine Fähigkeit, den Spaß am Musizieren zu erhalten und Sänger/Innen und Akkordeonspieler/Innen, immer wieder neu zu begeistern und zu motivieren.

Wenn zuweilen einige vergessen, dass Spaß an derselben Sache zu haben, nicht gleichbedeutend ist mit, den gleichen Geschmack zu haben, weshalb die dann je nach Stück immer mal wieder lustlos oder nörgelig sind oder auch überhaupt nicht anwesend, dann reagiert er teils mit engelsgleicher Geduld oder auch passenden lustigen Sprüchen. Dadurch werden die Übungsstunden doch immer wieder zu einer gelungenen Mischung aus Spaß und ernsthaftem Üben.

Darüber hinaus verfügt er noch über eine bemerkenswerte Feierfreudigkeit und Feierfestigkeit, die neben den bereits genannten Eigenschaften für den Zusammenhalt und den Bestand eines Vereins nicht minder bedeutsam sind.

Für unseren Verein ist er also wie ein Sechser im Lotto – mit Superzahl.